Co50 - Operation Home and Castle

CONOPS

Current Situation

Nachdem die Regierung von Altis nun fast ein Jahr lang mal mehr, mal weniger verzweifelt, darum bemüht ist die illegalen Machenschaften der kriminellen Organisationen zu zerschlagen und dem Land wieder Sicherheit und Stabilität zu bringen, wurde ein Unterstützungsgesuch an die NATO gestellt und angenommen.

Die Amerikaner haben sich bereit erklärt eine Flugzeugträgerkampfgruppe zu entsenden und die ersten Schritte in dieser Operation zu machen, welche das Anlanden und Fußfassen auf Altis beinhaltet.

Während die Anlandung in einer nächtlichen Operation relativ ruhig von statten ging und ein alter Außenposten reaktiviert und befestigt werden konnte, soll nun die erste Bewegung in das Landesinnere gemacht werden, um die Region zu sichern.


Current State

a) Own State

Die Carrier Strike Group 13 (CSG 13) befindet sich zirka 4 Seemeilen südwestlich der Insel Altis.

Absicht ist die Luftüberlegenheit in der Region sicher zustellen sowie die Bodentruppen mit allen verfügbaren Mitteln zu unterstützen.


b) Enemy

Der Feind besteht aus paramilitärischen Einheiten und Organisationen.

In der AO rechnen wir mit Infanterie in Kompaniestärke. Diese wird mit motorisierten Einheiten verstärkt.

Luftabwehrgeschütze sowie mechanisierte Einheiten konnten bislang nicht aufgeklärt werden.


c) Civil State:

Mit Zivilisten ist jederzeit sowohl innerhalb, als auch außerhalb der AO zu rechnen.

Aktuell scheint der Zivilbevölkerung unsere Anwesenheit egal zu sein.

Wir gehen aber davon aus bei einem guten Verhältnis unter anderem Informationen erhalten zu können.

Gleichermaßen ist es auch denkbar, dass sie sich gegen uns auflehnen, sollten wir zu hohe Kollateralschäden anrichten.


d) Mine State:

Mit IEDs und Sprengfallen an bekämpften Einheiten ist zu rechnen!


Mission

CSG 13 (ROBUR):

  • Einsatzkoordination aller beteiligten Streitkräfte im Bereich der Insel ALTIS
  • Unterstützen von Bodentruppen (STRIKER), hierzu:
  • Bereitstellen von MEDEVAC (HARD PAVEMENT)
  • Bereitstellen von Transportmöglichkeiten für (SUPER SIX)
  • Luftüberlegenheit sichern (HITMAN)


Bodentruppen TSS STRIKER:

Errichten des neuen Combat Outpost GREEN BERET in der AO, hierzu:

  • Aufklären der AO und bestimmen einer Position für COP durch Force Reconnaissance Einheit NATURE 1-1
  • Geeignete Position durch STRIKER sichern
  • Errichten des COP durch Engineer-/Logistikeinheit TOILER
  • Inbetriebnahme des COP durch STRIKER
  • Stabilisieren der AO durch STRIKER


3rd Marine Logistics Group TOILER:

  • Herstellen der Abrufbereitschaft für Versorgung von STRIKER
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung zum errichten des neuen Combat Outpost in Absprache mit NATURE 1-1 und STRIKER


Execution

Gemäß Plt. Command, Squad-, Fireteam Leader.


Operationsupport

  • Medic Einheit HARD PAVEMENT ist abrufbereit.
  • Bergung von Schadgerät, Zuführung von Munition und Ausrüstung erfolgt druch TOILER.
  • Entschärfung von Sprengmitteln durch EOD Team REBAR.
  • Verbringung von Material und Personal durch SUPER SIX/ SUPER EIGHT.
  • Luftüberlegenheit und CAS durch EAGLE/ HITMAN.
  • Austausch von Aufklärungseinheit NATURE durch QRF Einheit SMASHER.



Command Support

Wetterbericht: Wolkenlos und leichter Wind aus SÜD, 19°C

BMNT: 0538

SR: 0648

SS: 2001

EENT: 2112

Zeichen, Signal:

Rot = Feind

Grün/ Lila = Eigene

Weiß = Verschleiern

IR= Eigene




e4896e0f-6541-453e-a521-7fcff1795ae8

Area of Operation


e8cab8b9-45ce-49ea-bd87-827f788c7161

AO + CSG 13 Pos.



Funkplan

4ed1fae3-723f-4bc9-8883-ed4cf57dde46



Optionale Einsatzmöglichkeiten:

Sofern besetzt und von der Führung gewollt, kann die Aufklärungseinheit bereits vor dem offiziellen Spielbeginn auf den Server joinen und ihre Aufklärungsmission starten.

Dies gilt auch für die Logistikeinheit, welche einiges vorbereiten kann, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

Sollte die Aufklärungsmission beendet und keine weitere geplant sein, dürfen diese Spieler sich umsloten und als Verstärkung der Bodentruppen weiter am Spiel teilnehmen.

Wenn nicht anders geplant, besteht die Möglichkeit das Führungsbriefing in der laufenden Mission vor offiziellem Spielbeginn mit Unterstützung des Diashow-Moduls durchzuführen.


Missionshinweise:

  • ACRE2
  • ACE (Alte Version)
  • KAT Advanced Medical + ADV CPR + Splints
  • Advanced Medical für AI
  • Bedingter Respawn, nach erfolgreicher Rückführung der Leiche, möglich

Teilnehmer 1

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 2

  • Bis auf die Tatsache das ich nicht teilnehmen kann, fehlen grundlegende Informationen!
    Wo?
    Wie?
    Organisation?

    Usw...

    Nachreichen bitte!

    Update:

    Zum Missionsersteller, Informationen über das Event liegen bei https://slotlist.info/ vor, die Seite des Eventstellers https://tactical-stealth-squad.de , ist nicht erreichbar für nötige Informationen wie den Anschluss zu deren TS3 aufgrund eines ungültigen Web-Zertifikats!

  • Slots

    #25 Horkmaster

    #26 402 MrWiesel

    #27

    #28

    #29

    #30

    #31